Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, Publikationen und Informationen zum Thema „Ehrenamt“ bzw. „bürgerschaftliches Engagement“ aufzurufen oder selbst einzustellen. Unser Ziel ist es, wichtige Informationen zu diesem Thema an einer zentralen Stelle zusammenzufassen und dadurch leichter auffindbar zu machen.

Um hier selber Texte einstellen zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.
Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden.

10 ausgewählte von insgesamt 1249 Publikationen

Leitfaden für die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen (2003)

Mit dieser Broschüre soll der Erwartung nach einer einheitlichen Sicht auf das Ehrenamt in beiden Verbänden auf der Basis guter Erfahrungen entsprochen werden. Der Nutzeffekt dieser Veröffentlichung soll in der breiten und übereinstimmenden Einbeziehung der vorliegenden Anregungen in die Arbeit in den Vereinen und Verbänden liegen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.; Landesverband der Gartenfreunde Baden Württemberg e. V.
Autor(en): Dr. Rudi Trepte, Günter Heidenreich Friedrich Dietrich, Wolfgang Köhnlein Heinz Holder

6663 x angesehen
Hochgeladen am 08.11.2014
von Fritz12
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 2093 Bewertung(en) 3 - 2093 Bewertung(en) 3 - 2093 Bewertung(en) 3 - 2093 Bewertung(en) 3 - 2093 Bewertung(en)

Das Volumen ehrenamtlicher Arbeit in Österreich (2001)

Empirische Untersuchung (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Wirtschaftsuni Wien
Autor(en): Christoph Badelt, Eva Hollerweger

1334 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 943 Bewertung(en) 3 - 943 Bewertung(en) 3 - 943 Bewertung(en) 3 - 943 Bewertung(en) 3 - 943 Bewertung(en)

Freiwilligenkultur vor Ort und stadtweit vernetzt: Engagement als Motor gesellschaftlicher Entwicklung (2012; 48 S. )

Dokumentation des 13. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur. Die Stadtteilkultur hat ihren Ursprung im Engagement von Hamburgerinnen und Hamburgern. Vor über 35 Jahren haben sich Menschen in unterschiedlichen Stadtteilen zusammengefunden, um eine neue Kultur zu etablieren: eine Kultur für alle von allen. Diese Initialzündung, das bürgerschaftliche Engagement, ist noch heute in Einrichtungen der Stadtteilkultur, in Kulturzentren und Geschichtswerkstätten erlebbar: Ohne die Unterstützung und die Beteiligung vieler engagierter Menschen wäre diese lebendige Kultur vor Ort nicht möglich. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Hamburg: Landesrat für Stadtteilkultur
Autor(en): ohne Angabe

1245 x angesehen
Hochgeladen am 06.10.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 707 Bewertung(en) 3 - 707 Bewertung(en) 3 - 707 Bewertung(en) 3 - 707 Bewertung(en) 3 - 707 Bewertung(en)

Jahrbuch 2016: Lokale Demokratie entwickeln Bürgerschaftliches Engagement stärken (2016; 73 S. )

mit dem Jahrbuch 2016 stellt die Stiftung das Jahresprogramm vor. Der thematische Schwerpunkt »Bürgerschaftliches Engagement stärken – Lokale Demokratie entwickeln« verweist auf den engen Zusammenhang zwischen einer lebendigen Bürgergesellschaft und der Stärkung der politischen Partizipation. Wer sich bürgerschaftlich engagiert, verbindet damit Gestaltungs- und Mitbestimmungsansprüche. Wer mitbestimmen kann, engagiert sich und bringt sich ein. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn: Stiftung Mitarbeit
Autor(en): ohne Angabe

360 x angesehen
Hochgeladen am 05.04.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 341 Bewertung(en) 3 - 341 Bewertung(en) 3 - 341 Bewertung(en) 3 - 341 Bewertung(en) 3 - 341 Bewertung(en)

Commitment und Motivationsfaktoren von freiwilligen Mitarbeiter/innen beim Österreichischen Roten Kreuz (2010)

Die Diplomarbeit zeigt auf der Basis einer Studie auf, dass die altruistische, egoistische und soziale Motivation bei der Freiwilligkeit von gleich großer Bedeutung sind und dass auch freiwillige Mitarbeiter/innen eine kognitive und emotionale Bindung an das Unternehmen aufbauen können. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Universität Wien, Diplomarbeit
Autor(en): Marion Guger

2185 x angesehen
Hochgeladen am 10.12.2014
von Fritz12
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1556 Bewertung(en) 3 - 1556 Bewertung(en) 3 - 1556 Bewertung(en) 3 - 1556 Bewertung(en) 3 - 1556 Bewertung(en)

"Es geht um ein Grundrecht" (1999)

Artikel aus der Zeitschrift SOCIALmanagement, Ausg. 2/99 (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Zeitschrift: SOCIAL management
Autor(en): Georg Zinner

1415 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1043 Bewertung(en) 3 - 1043 Bewertung(en) 3 - 1043 Bewertung(en) 3 - 1043 Bewertung(en) 3 - 1043 Bewertung(en)

Wie freiwillig ist bezahltes Ehrenamt? (2012; 8 S.)

Ehrenamtskongress Nürnberg, 7. Juli 2012; (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: München: Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Autor(en): Martina Wegner

434 x angesehen
Hochgeladen am 10.05.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 599 Bewertung(en) 3.1 - 599 Bewertung(en) 3.1 - 599 Bewertung(en) 3.1 - 599 Bewertung(en) 3.1 - 599 Bewertung(en) 3.1 - 599 Bewertung(en)

Hart an der Grenze: Herausforderung und Überforderung in der Selbsthilfe (2014; 115 S.)

Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen engagieren sich ehrenamtlich in Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen. Ihre Arbeit ist mittlerweile zu einem prägenden Merkmal für das deutsche Gesundheitswesen geworden. In dem Handbuch sind die Grundlagen des Sensibilisierungsprogramms zusammengestellt und die zur Verfügung stehenden Methoden und Materialien für die Selbsthilfe anschaulich und gut verständlich aufbereitet. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Düsseldorf: Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V.
Autor(en): Cornelia Kern, Helga Schneider-Schelte, Anke Zetlitzer

172 x angesehen
Hochgeladen am 30.05.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3.1 - 103 Bewertung(en) 3.1 - 103 Bewertung(en) 3.1 - 103 Bewertung(en) 3.1 - 103 Bewertung(en) 3.1 - 103 Bewertung(en) 3.1 - 103 Bewertung(en)

Wie die Zeit vergeht: Ergebnisse zur Zeitverwendung in Deutschland 2012 / 2013 (2015; 34 S. )

Diese Broschüre enthält einige besonders interessante Ergebnisse, und zwar zu den Themen bezahlte und unbezahlte Arbeit, Kinderbetreuung, ehrenamtliches oder freiwilliges Engagement, Bildung und Freizeit. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Wiesbaden: Statistisches Bundesamt
Autor(en): ohne Angabe

401 x angesehen
Hochgeladen am 14.02.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 231 Bewertung(en) 3 - 231 Bewertung(en) 3 - 231 Bewertung(en) 3 - 231 Bewertung(en) 3 - 231 Bewertung(en)

Motivierte Freiwillige – Lebendige Pfarreien: Wie Freiwilligenarbeit gelingen kann (2012, 2. Aufl. 16 S.)

Inhalt: Vorwort, Freiwilligenarbeit - Basis der Kirche - ein Gewinn für alle! Menschen sind verschieden – Freiwilligenarbeit auch, Auch Freiwilligenarbeit braucht Öffentlichkeitsarbeit, Freiwilligenarbeit macht Spass, wenn ..., Konflikte lösen ohne Verlierer, Adressen (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Katholischer Seelsorgerat des Kantons Luzern
Autor(en): ohne Angabe

197 x angesehen
Hochgeladen am 03.01.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 234 Bewertung(en) 3 - 234 Bewertung(en) 3 - 234 Bewertung(en) 3 - 234 Bewertung(en) 3 - 234 Bewertung(en)