Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, Publikationen und Informationen zum Thema „Ehrenamt“ bzw. „bürgerschaftliches Engagement“ aufzurufen oder selbst einzustellen. Unser Ziel ist es, wichtige Informationen zu diesem Thema an einer zentralen Stelle zusammenzufassen und dadurch leichter auffindbar zu machen.

Um hier selber Texte einstellen zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.
Hier können Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden.

10 ausgewählte von insgesamt 1128 Publikationen

Informationen für Ehrenamtliche: Ehrenamtlich engagiert mit der AWO (2015 20 S.)

Mit diesem Informationsheft wollen wir alle Fragen zum Ehrenamt bei der AWO Sachsen-Anhalt beantworten und Ihnen neue Möglichkeiten aufzeigen. Das Heft richtet sich an Menschen die sich ehrenamtlich engagieren möchten oder die sich bereits bei der AWO engagieren. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Magdeburg: AWO Landesveband Sachsen-Anhalt e.V.
Autor(en): ohne Angabe

51 x angesehen
Hochgeladen am 07.03.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

2.9 - 70 Bewertung(en) 2.9 - 70 Bewertung(en) 2.9 - 70 Bewertung(en) 2.9 - 70 Bewertung(en) 2.9 - 70 Bewertung(en)

Unser Engagement für die Gesellschaft (2000)

Corporate Citizenship Report 2000, hierbei geht es um das Handeln und Wirken in der Gesellschaft und um Maßnahmen mit denen eigene MitarbeiterInnen gefördert werden (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Siemens
Autor(en): Dr. Stephan Heimbach

1084 x angesehen
Hochgeladen am 05.08.2009
von Bellibo
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 827 Bewertung(en) 3 - 827 Bewertung(en) 3 - 827 Bewertung(en) 3 - 827 Bewertung(en) 3 - 827 Bewertung(en)

Freiwilligentätigkeit in der EU: Study on Volunteering in the European Union (o.J.; 17 S.)

Diese Zusammenfassung präsentiert die wichtigsten Ergebnisse einer Studie zur Freiwilligentätigkeit in der EU. Die Studie wurde von GHK im Auftrag der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) durchgeführt und von der Generaldirektion Bildung und Kultur (EAC) der Europäischen Kommission geleitet. Die Studie soll die Kommission dabei unterstützen, Möglichkeiten zu erwägen, wie der Freiwilligensektor auf EU-Ebene weiter gefördert werden kann und inwieweit Freiwilligentätigkeit zu den umfassenderen strategischen Zielen der EU beitragen kann, die zum Beispiel in der Sozialagenda und der Lissabon-Strategie aufgestellt sind. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: ohne Angabe
Autor(en): ohne Angabe

289 x angesehen
Hochgeladen am 19.01.2016
von ehren
1 Kommentare
Bewertung:

3 - 485 Bewertung(en) 3 - 485 Bewertung(en) 3 - 485 Bewertung(en) 3 - 485 Bewertung(en) 3 - 485 Bewertung(en)

Gesellschaftliche Teilhabe und Selbstorganisation von jungen Flüchtlingen durch freiwilliges Engagement fördern (2012; 64 S.)

Dokumentation der Fachtagung 25. und 26. November 2011 in Köln Ziel der Tagung war es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Anregungen für Handlungsansätze zu vermitteln, die erfolgreich freiwilliges Engagement für junge Flüchtlinge und von jungen Flüchtlingen fördern und den fachlichen Austausch zwischen den unterschiedlichen Akteuren der Zivilgesellschaft sowie auch mit engagierten jungen Flüchtlingen ermöglichen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Bonn : Stiftung MITARBEIT
Autor(en): ohne Angabe

315 x angesehen
Hochgeladen am 26.01.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 436 Bewertung(en) 3 - 436 Bewertung(en) 3 - 436 Bewertung(en) 3 - 436 Bewertung(en) 3 - 436 Bewertung(en)

Das bürgerschaftliche Engagement der Älteren stärken (2008; 58 S.)

Zusammenfassung der Fachtagung vom 24.01.2008 in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin Die Friedrich-Ebert-Stiftung stellt sich zur Aufgabe, mit einem neuen Projekt die Kompetenzen Älterer durch spezielle Weiterbildungsangebote gezielt zu fördern, um damit das bürgerschaftliche Engagement der älteren Menschen zu stärken. Die vorliegende Publikation fasst die auf der Fachtagung gehaltenen Beiträge und Diskussionen zusammen, um sie einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung Forum Politik und Gesellschaft
Autor(en): Gisela Notz

206 x angesehen
Hochgeladen am 28.06.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 291 Bewertung(en) 3 - 291 Bewertung(en) 3 - 291 Bewertung(en) 3 - 291 Bewertung(en) 3 - 291 Bewertung(en)

Freundinnen-Projekt: „anna&marie“ Frauen begleiten Mädchen ehrenamtlich (2005)

Die Diplomarbeit untersucht, welche Motive Frauen veranlassen, sich ehrenamtlich bei anna&marie zu engagieren, welche Faktoren einen andauernden Motivationserhalt bewirken, was diese Projekt im Umgang mit Ehrenamtlichen auszeichnet und welche Bedeutung Schulungen, Supervision und personenzentrierte Gesprächsführung haben. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Evangelischen Fachhochschule Ludwigsburg, Diplomarbeit
Autor(en): Angela Tatti

1854 x angesehen
Hochgeladen am 10.12.2014
von Fritz12
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 1266 Bewertung(en) 3 - 1266 Bewertung(en) 3 - 1266 Bewertung(en) 3 - 1266 Bewertung(en) 3 - 1266 Bewertung(en)

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt: Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin (2014; 8 S.)

Der Sozialverband VdK fordert von der Politik, bürgerschaftliches Engagement als unabhängigen dritten Sektor neben Staat und Wirtschaft in der Gesellschaft verstärkt zu würdigen und als gesellschaftliche Praxis zu stärken und bestehende Hindernisse bei der Ausübung gemeinnütziger Tätigkeiten abzubauen. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Berlin: Sozialverband VdK Deutschland
Autor(en): ohne Angabe

213 x angesehen
Hochgeladen am 26.04.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 213 Bewertung(en) 3 - 213 Bewertung(en) 3 - 213 Bewertung(en) 3 - 213 Bewertung(en) 3 - 213 Bewertung(en)

Buchtipp: Ehrenamt : das Qualitätshandbuch Freiwilligenmanagement am Beispiel von Diakonie und Kirche (2012; 3., überarb. und erw. Aufl.; 216 S. )

aus dem Inhalt: Auf dem Weg zu einer Kultur des Ehrenamts. Management von Freiwilligen, Zukunftsperspektiven. Freiwilliges Engagement in Kirche und Diakonie, Nächstenliebe. Ein unterschätztes Motiv ehrenamtlichen Engagements, Ehrenamt in Diakonie und Kirche, (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Düsseldorf : Diakonie in Düsseldorf
Autor(en): Ursula Wolter

267 x angesehen
Hochgeladen am 23.02.2016
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 408 Bewertung(en) 3 - 408 Bewertung(en) 3 - 408 Bewertung(en) 3 - 408 Bewertung(en) 3 - 408 Bewertung(en)

Bürgerschaftliches Engagement in München: Informationen und Wissenswertes (2014; 111S.)

aus dem Inhalt: Wie kann ich mich engagieren? Wo kann ich mich über Engagementsmöglichkeiten informieren? Anerkennung und Förderung von Bürgerschaftlichem Engagement durch die Landeshaupt München, Welche wichtigen gesetzliche Regelungen gibt es? Qualifizierung und Fortbildung (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Landeshauptstadt München
Autor(en): ohne Angabe

52 x angesehen
Hochgeladen am 07.03.2017
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 94 Bewertung(en) 3 - 94 Bewertung(en) 3 - 94 Bewertung(en) 3 - 94 Bewertung(en) 3 - 94 Bewertung(en)

Selbsthilfegruppenjahrbuch 2011 (2011; 162 S.)

aus dem Inhalt: Selbsthilfe für junge Suchtkranke – Eintrittskarte in eine neue Welt? Das Netzwerk Junge Bechterewler hat sich etabliert, Zur Motivationslage von Angehörigen in Selbsthilfegruppen: Was ist typisch? Was hindert? Was hilft? Angehörigenselbsthilfe im Suchtbereich u. v. m. (weiter zur Bewertung ...)

Hrsg.: Gießen: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V.
Autor(en): Birgitta Gibson, Reinhard Wagner, Klaus-Peter Sawinski u.a.

371 x angesehen
Hochgeladen am 14.07.2015
von ehren
0 Kommentare
Bewertung:

3 - 520 Bewertung(en) 3 - 520 Bewertung(en) 3 - 520 Bewertung(en) 3 - 520 Bewertung(en) 3 - 520 Bewertung(en)