Freiwilligenkultur vor Ort und stadtweit vernetzt: Engagement als Motor gesellschaftlicher Entwicklung

Hochgeladen vonehren
Datum06.10.2015
KategorieBürgerschaftliches Engagement allg. Akteure im Ehrenamt Ehrenamt in speziellen Bereichen Politik + Ehrenamt
Aufrufe1532
Kommentare0
Beschreibung
Dokumentation des 13. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur. Die Stadtteilkultur hat ihren Ursprung im Engagement von Hamburgerinnen und Hamburgern. Vor über 35 Jahren haben sich Menschen in unterschiedlichen Stadtteilen zusammengefunden, um eine neue Kultur zu etablieren: eine Kultur für alle von allen. Diese Initialzündung, das bürgerschaftliche Engagement, ist noch heute in Einrichtungen der Stadtteilkultur, in Kulturzentren und Geschichtswerkstätten erlebbar: Ohne die Unterstützung und die Beteiligung vieler engagierter Menschen wäre diese lebendige Kultur vor Ort nicht möglich.
Quellehttp://www.hamburg.de/contentblob/4048450/data/ratschlag-13.pdf

Bewertung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

Kommentare

einen Kommentar verfassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!